Startkapital als Hundefriseur

Sie planen Ihre Selbstständigkeit als Hundefriseur und fragen sich nun wie hoch Ihr Startkapital eigentlich sein muss ? Dazu zählen selbstverständlich auch Ihre Kosten für die Ausbildung zum Hundefriseur. Ein paar Grundfragen deren Antworten bestimmen wie hoch Ihr Startkapital als Hundefriseur sein sollte.

Grundfragen zum Startkapital als HundefriseurStartkapital für den Hundefriseur oder Groomer

  • Arbeiten Sie an einem festen Standort oder mobil ?
  • Arbeiten Sie in gemieteten Räumen oder im eigenen Haus ?
  • Muss die Ausstattung des Hundesalon zum Start neuwertig sein, kann es auch gebraucht sein oder durch Dritte gefertigt sein ?
  • Kann Ihnen bei anstehenden Arbeiten die zur Inbetriebnahme des Hundesalon notwendig sind jemand aus Ihrem persönlichen Netzwerk helfen ?
  • Benötigen Sie eine Warengrundausstattung für den zusätzlichen Verkauf oder haben Sie keine Zusatzprodukte ?

Standortfrage ?

Je nachdem, wie Sie planen als  Hundefriseur zu arbeiten variiert das benötigte Startkapital. Bei einem festen Standort fallen Renovierungskosten an und natürlich auch eine regelmäßige Miete. Als mobiler Hundefriseur haben Sie keine Einrichtungskosten, dafür ist jedoch ein entsprechendes Fahrzeug mit genügend Transportraum notwendig. Zudem fallen Fahrzeugkosten wie Versicherung, Kraftstoff, Versicherung an und die Fahrzeit zum Kunden ist ebenfalls ein dauerhafter Kostenpunkt.

Neu, gebraucht oder selbst gemacht ?

Auch stellt sich die Frage, ob Ihre Werkzeuge neu und sehr hochwertig gekauft werden müssen? Inzwischen ist es dank Preissuchmaschinen und Onlineaktionsbörsen relativ einfach, qualitativ hochwertige gebrauchte Werkzeuge kostengünstig zu erwerben.  Haben Sie handwerklich geschickte Helfer in Ihrem persönlichen Netzwerk die Ihnen helfen können eine individuelle Badewanne zu bauen oder es gibt günstige Schertische im Ausland die hier zusammen gebaut werden müssen.

Übersicht Startkapital – Hundefriseur

Startkapital Neu Gebraucht Selbst gebaut
Badewanne ca. 1.200 € ca. 450 € ca. 350 €
Schertisch höhenverstellbar elektr. ca. 1.200 € ca. 600 € ca. 600 €
Schertisch höhenverstellbar ca. 165 € ca. 100 €
Schertisch fest ca. 145 € ca. 75 € ca. 55 €
Standfön 500 € 300 €
Tischfön 200 € 150 €
Schermaschine 200 € 120 €
1 Satz Scherköpfe 435 € 250 €
Bürsten, Kämme, Trimmesser, usw. 165 €
Pflegeprodukte 65 €
Schutzkleidung 65 €

Fazit – Startkapital als Hundefriseur

Das notwendige Startkapital für Ihre Selbständigkeit als Hundefriseur abhängig von verschiedenen Faktoren die Sie selbst bestimmen.  Je nach dem, ob Sie alles neu oder gebraucht, Sie sofort mit einem modernen Schertisch arbeiten oder ob Sie in der Startphase einen festen, vielleicht sogar selbst gebautem Tisch starten. Der benötigte Startkapital für die Grundausstattung liegt somit zwischen 1.700 € bis 4.000 €.  Je nach Auswahl der Geräte gibt es eine keine Kostengrenze nach oben.


Anfrage stellen
Noch Fragen zum Thema – Startkapital als Hundefriseur –  wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung Kontakt

 

Eingehende Suchbegriffe für diesen Artikel