Hundefriseurausbildung-2013

Hundefriseurausbildung 2013 – 5 Trends die Sie erwarten können

| 4 Kommentare

Was sind die Trends in der Hundefriseurausbildung 2013  in Deutschland ? 5 Trends in der Kurzübersicht für Sie zusammengestellt.

Hundefriseurausbildung 2013

Hundefriseurausbildung-2013

Trend 1  in der Hundefriseurausbildung – Hundegesundheit

Immer mehr Anbieter der Ausbildung zum Hundefriseur integrieren und bauen den Bereich der Hundegesundheit aus. In Zusammenarbeit mit Hundephysiotherapeuten, Tierheilpraktikern und Tierärzten wird der Hundegesundheit in der Ausbildung neben den Schnitt- und Schertechniken ein größer Zeitrahmen eingeräumt.

Trend 2  in der Hundefriseurausbildung – Existenzgründung

Die Hilfe für eine erfolgreiche Existenzgründung der Ausbildungsteilnehmer wird ebenfalls im Rahmen der Ausbildung mehr Zeit und auch mehr fachliches Know How durch die Einbindung externer Gründungsberater gegeben. Hierbei erfährt der Teilnehmer welche Elemente für seine erfolgreiche Existenzgründung notwendig sind wie z.B. den passenden Fördermitteln, Gründungszuschuss und vieles mehr.

Trend 3  in der Hundefriseurausbildung – Ernährungsberater

Immer mehr Hundefriseure und auch Hundetrainer lassen sich zusätzlich zum Ernährungsberater für Hunde ausbilden. Damit eröffnet sich eine zusätzliche Einnahmequelle und weiterhin hat die richtige Futterauswahl einen direkten Einfluss auf das Hundefell. Die regelmäßige Fellpflege kann dadurch vereinfacht werden für den Hundehalter und den Hundefriseur.

Trend 4  in der Hundefriseurausbildung – Biotrend

Der Biotrend ist nicht wirklich neu, aber  die Fülle an neuen Produkten die selbstverständlich alle biologisch sind nimmt doch ganz erheblich zu. Außerdem gibt es seitens der Premiumhersteller aus dem Hundebiobereich einen Trend zur Direktvermarktung ohne die üblichen Großmärkte. Hundefriseure, Hundetrainer, Tierärzte und Tierheilpraktiker rutschen immer stärker in den Focus der Hundebioprodukthersteller.

Trend 5  in der Hundefriseurausbildung – Wellness

Neben den Neuentwicklungen der Hundebioprodukte gibt es immer mehr Angebote – auch durch und mit Hundefriseuren kombiniert – im Bereich Wellness für den Hund. Angefangen von Hundemassagen, speziellen Angeboten für Wellnessurlaub mit Hund bis hin zu Streicheleinheiten für den Hund. Diese Wellnessangebote gibt es einzeln oder sehr häufig auch in Kombination z.B. mit Dog Walkern.


Trends in ihr Unternehmen einbauen
Wie Sie erfolgreich solche Trends incl. Marketing in ihr Unternehmen einbauen erfahren Sie an unserem  Marketingtag – jetzt anmelden

Autor: Klaus Schaumberger

Hi, ich bin Klaus und begeisterter Hundebegleiter- hier berichte ich regelmäßig über Ideen und Erfahrungen aus meiner Praxis als Unternehmensberater, auch in Berufen mit Hund. Falls du Fragen zu Ausbildung, Existenzgründung, Marketing und Unternehmensführung hast schreib einfach ein kurze EMail an mich. Falls du unsere Tipps und Hinweise gut findest dann teil Sie gerne deinem Netzwerk mit - Button findest du oberhalb - Danke. Hier machen wir auch mit: Facebook | Google + | Twitter

4 Kommentare

  1. Hallo,ich möchte hundefrisur lernen.Wie teuer die Kostet und kann Mann in Raten zählen? Danke und Grüß.

    • Hallo Herr/ Frau Köhler,

      wie hoch die Kosten für die Ausbildung sind hängt alleine vom Ausbildungsanbieter ab. Derzeit bewegen sich die Kosten für eine professionelle Ausbildung zwischen 2.000 € und 5.000 €. Fast alle Ausbildungsstellen bieten ein Ratenzahlungssystem an.

      Ich hoffe das ich ihnen damit weiterhelfen konnte – falls nicht stehe ich ihnen auch gerne telefonisch zur Verfügung unter 04435/ 68 900 72.

      Gruss Klaus Schaumberger

  2. Hallo, meine Hunde Frisörin ( 64) sehr renommiert in unsere Gegend bringt 40 Jahre Erfahrung hat einen sehr erfolgreichen Praxis bietet mich auszubilden in 2 Jahren, möchte dafür 8000 Euros. Ist diese Summe angemessen?
    Vielen Dank für ihren Antwort

    • Hallo Frau Kloppenborg,

      ob das angemessen ist hängt jetzt von einigen Faktoren ab die ich gerne mit ihnen im Telefonat durch sprechen kann. Pauschal darauf zu antworten halte ich für unseriös.

      Tel: 04435/ 68 900 72

      Gruss Klaus Schaumberger

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.